Eindrücke von meinem ersten VoXmi Seminar am 6. und 7.Dezember 2010

by

Ich wurde als neue Teilnehmerin bei diesem Projekt herzlich aufgenommen und habe in diesen zwei Tagen viele wertvolle Informationen bekommen.

Zuerst haben wir uns mit den Begriffen des Erst- und Zweitsprachenerwerbs auseinandergesetzt und festgestellt, dass es keine einheitliche und präzise Definition von Mehrsprachigkeit gibt. Wir haben unsere eigenen Spracherfahrungen und Sprachkennnisse reflektiert .

Wir haben Informationen über VoXmi im Second Life erhalten und in die virtuelle Welt als Unterrichtsplattform hineingeschnuppert. Frau Katharina Lanzmeier Ugri hat unserer Gruppe gezeigt, wie schwierig es ist 8 neue Begriffe in einer uns unbekannten Sprache zu lernen. Am zweiten Tag haben wir wertvolle Internetadressen bekommen, sodass wir uns selber über den Spracherwerb in der Migration informieren können und über Literatur.

Wir haben ein Millionenquiz zum Thema „Sprachen der Welt“  gespielt und dabei festgestellt, dass wir nur teilweise mit unseren Antworten richtig lagen. Es waren zwei sehr interessante Tage und wir haben neue Ideen für unsere Unterrichtstätigkeit mitgenommen.

Elfriede Novotny, KMSI Sechshauser Straße 71

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: