Unser Sprachenschatz – Bildgeschichten in vielen Sprachen

by

Ende November 2009 beschloss eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern der NMS St. Andrä in Graz gemeinsam mit Ihrem Lehrer, Mag. Peter Nikoloff, im Rahmen der Unverbindlichen Übung voXmi einen besonderen Schatz der Schule näher zu beleuchten: die Sprachenvielfalt!

Und zwar ging es genau genommen darum herauszufinden, in wievielen Sprachen es wohl in der kleinen Gruppe möglich ist, eine Bildgeschichte zu erzählen.

Am Anfang war die Aufregung groß und es kostete die Schülerinnen und Schüler, die daran teilnahmen, sogar ein bisschen Überwindung, vor der Kamera zu sprechen.

Jedoch bereits nach wenigen Worten verflog die Scheu vor dem  Neuen und es machte sichtlich Spass, die Geschichten neben Deutsch auch in der eigenen Muttersprache zu erzählen.

Zehn Sprachen waren es schließlich, die wir innerhalb kürzester Zeit hören und erleben durften!

Doch genug der Theorie, schauen Sie sich das Ergebnis unserer Arbeit doch selbst in den folgenden Bildern an!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s