Märchenvideo Sechshaus

by

Viele Wochen lang beschäftigt sich eine voXmi Gruppe der KMSI Sechshaus mit dem Thema Märchen.
Gemeinsam einigt man sich auf eine moderne Version von „Der Wolf und die 7 Geißlein“. Dann wird am Text in mehreren Sprachen gefeilt.
Immer wieder gibt es Terminprobleme- endlich in der vorletzten Schulwoche soll gedreht werden.  Die Dreharbeiten werden auf drei Drehtage verteilt, weil Kollegin Peschek nur in ihrer unterrichtsfreien Zeit filmt. Prompt wird eine Hauptdarstellerin (Mutter) krank und muss in der Folge durch eine „Tante“ ersetzt werden. Die Sprecherin arbeitet toll ihren Text um- trotz allem wird die Zeit viel zu kurz.
An einem solchen Film könnte/müsste man wochenlang arbeiten- wohl gemerkt-nur zum Drehen.

Wir hoffen, das Ergebnis gefällt euch trotzdem.
Ihr könnt euch das Video auf Youtube anschauen.

Mein Dank als voXmi Koordnatorin der Schule geht natürlich an die Schülerinnen und Schüler, die fleißig mitgewirkt haben, an die voXmi Lehrerin Renate Wolf und ganz besonders an unsere Videoexpertin Inge Peschek, die für die Aufnahmen und den Schnitt viele Stunden geopfert hat.

Liebe Grüße
Helly Swaton

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: