Schrift und Sprache – VoXmi im Kunstunterricht

by

Der November stand heuer in der Feldgasse ganz im Zeichen der Schrift. Im BE-Unterricht der 1C Klasse hatten wir uns bereits ausgiebig mit dem Thema Schrift beschäftigt. Im voXmi-Unterricht sollte nun Schrift mit Sprache verbunden werden, neue Perspektiven vermittelt werden und neue Erkenntnisse gewonnen werden.

Nachdem wir den SchülerInnen das voXmi-Projekt näher vorgestellt hatten, sollten sie als Einstieg ihre individuelle Sprachenbiographie erstellen.

Als nächste Aufgabe durften die SchülerInnen einen „Font“ (=Schrift) ihrer Handschrift erstellen (http://www.yourfonts.com/). Die SchülerInnen gingen mit großer Begeisterung an die Sache, war doch die Vorstellung, ihre eigene Handschrift am Computer nutzen zu können, eine immense Motivation. Die ausgefüllten Arbeitsblätter mit den handgeschriebenen Buchstaben wurden eingescannt , um die Computerhandschrift zu generieren.

Danach beschäftigten wir uns mit verschiedenen Alphabeten. Die SchülerInnen bekamen die Aufgabe, in Partnerarbeit die Alphabete (Ungarisch, Russisch und Arabisch) der jeweiligen Sprache zuzuordnen. In einem nächsten Schritt wollten wir die SchülerInnen in Aktion bringen. Wir hatten die Namen aller SchülerInnen auf Chinesisch, Japanisch und Arabisch vorbereitet. Die SchülerInnen wurden nun dazu angehalten, ihren Namen in den verschiedenen Sprachen zu schreiben. Es war beeindruckend, mit welcher Genauigkeit und Begeisterung manche SchülerInnen an die Sache gingen. Die Ergebnisse auf A4 wurden zum Schluss auf der Tafel präsentiert.

Die Arbeit mit der Klasse hat wahnsinnigen Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf nachfolgende Projekte!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: