Autor-Archiv

Wir sehen uns am Platz der Begegnung

30. Juni 2011

Im Zuge des Projektes „Begegnen“ nahmen die voXmi Schüler und Schülerinnen der 1. Klasse (5.Schulstufe) an der Gestaltung des Platzes vor dem Haupteingang unserer Schule teil. Dabei wurde jeder der dort stehenden Boller in den Nationalfarben eines Landes von den Kindern gestaltet.  Das Transformatorhäuschen gestaltete ein Künstler, der von der Energiewirtschaft Graz gesponsert wurde. Die Schüler und Schülerinnen arbeiteten 3 Tage an diesem Projekt. Krönender Abschluß war die Einweihung  dieses „Platzes der Begegnung“ durch Politiker und Sponsoren. Die Dankesrede hielt eine Schülerin auf Deutsch und in ihrer Erstsprache.

Geografie einmal anders !

22. Juni 2011

Im Zuge des voXmi Projektes an der NMS St. Andrä führten die Schüler und Schülerinnen der 2. Klassen eine Internetrecherche über  ihre Herkunftsländer (z.B. Türkei, Dom. Republik, Ägypten, Russland/Tschetschenien,..) bzw. die  ihrer Eltern durch. Die Jugendlichen sollten dabei Informationen über Land und Leute, Geografie, Geschichte oder Lebensalltag sammeln. Danach erfolgte der „Höhepunkt“: Eine Präsentation ihrer erhobenen Daten vor laufender Videokamera. Diese Darbietung erfolgte sowohl in Deutsch, als auch-wenn möglich- in der Erstsprache der SchülerInnen. Großes Interesse erweckte vor allem der „Klang“ einer fremden, ungewohnten Sprache beim Zuhören und natürlich der Umgang mit dem Medium „Film/Kamera“.  Auch die Internetrecherchen bereiteten viel Spaß! Besonderen Dank an meinen Kollegen Hr. G. Friedrich, der mich bei diesem Projekt unterstützte!